Wann ist Selfstorage hilfreich?

Im privaten Bereich kann Selfstorage in verschiedenen Situationen nützlich sein

  • Zur Zwischenlagerung von Möbeln bei Sanierungs-, Renovierungs- oder Ausbauarbeiten
  • Einlagerung des Hausstandes während eines längeren Auslandsaufenthalts (Jobangebot oder Auslandssemester)
  • Anpassung der Wohnbedürfnisse (Verkleinerung, da die Kinder aus dem Haus sind oder Zusammenziehen mit dem Partner). Wir lagern gerne Ihre überzähligen Möbel, Hausrat, Autoreifen oder Fahrräder, etc. ein
  • Wenn Sie mehr Platz brauchen für Ihre Hobbies (Trödelmarkt, Karneval, Sport, etc.)
  • Weinsammlungen da unsere Anlage frostsicher und beheizbar ist
  • Reifenlager für Ihre Winter bzw. Sommerreifen
  • Motarradlager (ohne Benzin)
  • Sommergartenmöbel, Gartengeräte und Grill nach Ende der Saison
  • Ski, Snowboard und Winterkleidung
  • Sommerkleidung, Surfboards und Fahrräder
  • Entrümpelung der Wohnung oder des Hauses um Platz zu schaffen
  • Auslandssemester
  • Wohnung Untervermietung

Platzproblem in neuer Wohnung

Selbsteinlagerung bietet Unternehmen und Gewerbetreibenden Vorteile in verschiedenen Situationen

Geschäftlicher Umzug
  • Zur Warenlagerung, insbesondere für Online-Händler
  • Wenn Ihr Unternehmen saisonabhängig ist, brauchen Sie zu bestimmten Zeiten mehr Platz
  • Unternehmen haben mehrjährige Aufbewahrungspflichten für Geschäftsunterlagen. Selfstorage kann die Lösung für trockene Einlagerung sein.
  • Wenn Sie mit Ihrem Unternehmen regelmäßig auf Messen unterwegs sind, haben Sie sicherlich viel Ausstellungsmaterial. Lagern Sie dieses einfach bei uns ein, wenn Sie es nicht benötigen und holen es zur nächsten Messe ab.
  • Nutzen Sie Volumenrabatte beim Einkauf und lagern die Waren bei uns ein
  • erweiterte Lagerflächen
  • sichere, externe und videoüberwachte Lagerboxen